Ehepaar Brandt weiter auf Erfolgskurs

Auch der 1. Tanzsportklub Grün-Gold Leipzig von 1947 e.V. wagte sich wieder in den Turnierbetrieb. Mit dabei unser Turnierpaar Olaf und Cornelia Brandt in der SEN II C-Klasse Standard. Unermütlich hatten sie nach Holm im Training weiter an ihrer Turnierperformance gefeilt, und es hat sich gelohnt. Sieben Wertungsrichter standen am Rand und vergaben 24 von 28 Kreuzen. Somit zogen Olaf und Cornelia als sichere Kandidaten in das Finale ein. Langsamer Walzer und Slowfox als ihre stärksten Tänze. Der Tango schon sehr viel solider als beim letzten Mal. Die Turnierroutine kommt zurück. Der Abruf von tänzerischem Können unter Turnierbedingungen gestaltete sich bereits zuverlässiger. Wir dürfen gespannt sein, was der Rest des Jahres noch an frohen Überraschungen bereit halten wird.

Olaf und Cornelia ertanzten sich am 19.09.2020 in Leipzig einen 5. Platz, der beinahe sogar ein vierter geworden wäre… Herzlichen Glückwunsch von allen Klubkameraden.